08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Hinweise und Info zu diversen Treffen & Veranstaltungen & Berichte

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Peter » So 13. Nov 2011, 12:13

Bild

9. KAWASAKI Z-Treffen in Warstein

Link zum Veranstalter

Location in Google Maps

Bericht Besuch 2011

Zimmernachweis :

Anröchte
---------------------------
Hotel Buddeus

Hauptstraße 128
59609 Anröchte
Telefon: (02947) 3995
Fax: (02947) 4876
Email: hotelbuddeus@t-online.de

---------------------------
Warstein-Belecke
---------------------------
Zentral und ruhig gelegen :
Hotel Röttger

Wilkeplatz 8
59581 Warstein-Belecke
Tel.: 02902-71090

---------------------------
An Ausfallstraße :
Gasthof Hoppe
Anne Siepe
Lanfer 62

59581 Warstein-Belecke
Tel. 02902-97620

---------------------------
Gasthof Inge
Silbkestr. 31

59581 Warstein-Belecke
Tel.: 02902-71447
Fax: 02902-700740
---------------------------

Allagen :
===========================
Hotel-Restaurant "Postillion"

Viktor-Röper-Str. 5
59581 Warstein-Allagen
Tel.: 02925-9716-0
Fax: 02925-9716-66

---------------------------
Haus Püster

Marmorweg 27-29
59581 Warstein-Allagen
Tel.: 02925-9797-0
Fax: 02925-9797-67
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Peter » So 10. Jun 2012, 10:36

Das neunte Warsteiner Z-Treffen stand meiner Ansicht nach unter dem Motto :
Das bessere ist des guten Feind. Bewährtes beibehalten und
Verbesserungen einführen ....


So fanden sich wie üblich, Brennplatte, Partyzelt & Hau den Lukas auf den Mokas ...
Im Bereich Verpflegung war nach unserer Ankunft schon die erste Verbesserung
zu finden : Die halbe Toastscheiben wurden ersetzt durch halbe Brötchen.
Eine wesentliche Steigerung der Qualität ;) ;) ;) Zudem wurde in einen eigenen
Beamer investiert um Bilder anzugucken & Public-Viewing der EM-Spiele zu ermöglichen.

Bild

Was war sonst noch los !??!

Ich wollte es eigentlich an dem Freitag zur Anreise gemütlich angehen lassen.
Leider wurde mit hier von unserem chinesischen Kunden ein Strich durch die
Rechnung gemacht. Am Donnerstagabend (Feiertag) ging eine Mail ein, die ich
durch Zufall noch gefunden hatte, daß er am Sonntag den 10.06.2012 in Stuttgart
ankommt und am Montag bei uns in der Firma auf der Matte steht ....

Das hieß dann für Freitag :
- Mitarbeiter einberufen & Programm festlegen
- Abholdienst organisieren
- Hotel buchen
- etc.

Auf meine E-Mails hin meldete er sich dann telefonisch am Freitag gegen
11:00 Uhr, daß es ein Versehen seinerseits war und er erst wie vereinbart am
24.06.2012 nach meiner Rückkehr aus Taiwan kommt ....

Damit waren wieder min. 2 Stunden Arbeitsaufwand umsonst, die mir für die
Vorbereitung der Fahrt nach Warstein fehlten :evil: :evil: :evil: :evil:

Zum Glück war schon einiges Vorbereitet und ich brauchte nur den Rucksack packen
um mich mit Dani & Frederick am P&M Parkplatz an der A81 in Pleidelsheim zu treffen.

Bild

Wir fuhren auf der Autobahn um zu zügig voranzukommen. Nach dem
Autobahnkreuz Frankfurt jeodch wollte die Z nicht mehr so richtig. Umgeschalten
auf Reserve brachte leider auch nix. So hieß es 400 m Motorsport machen und das
Bike auf einen Parkplatz zu schieben. Dani & Frederick machten sich auf die Beschaffung
von Treibstoff. Beim Nachfüllten stellten wir jedoch fest, daß noch Sprit im Tank war.
Dies lies den Verdacht aufkommen, daß die Tankbelüftung zu sein könnte.

Bild

Es blieb mir inzwischen Zeit die Flieger zu beobachten die in regelmäßigen Abständen am
Fraport abhoben. In einer der Kisten werde ich am Montag dann auch Richtung Taiwan sitzen
(halt nicht gerade Condor) .....

Bild

Nach dem Tanken wollte ich den neuen (leeren) Benzinkanister jemandenem schenken, der am
Parkplatz Rast machte. Keiner wollten ihn haben, so daß er einsam und alleine am Bordstein
zurückgelassen wurde. Ich hoffe er fiel noch einen dankbaren Finder in die Hände.

Bild

Nach der Aktion ging es dann weiter zur Abfahrt Limburg / Lahn und dann über die Landstraße
wo wir unterwegs noch ein kleines Menü Currywurst mit Pommes zu uns nahmen. An dem Schnellimbiß
der vile von Bikern frequentiert druften wir noch Flyer fürs Ederseetreffen auslegen.

Bild

Wir sind um Siegen im Slalom um die Wolkenberge herumgekurvt ohne von oben etwas abzubekommen.
Lediglich die Straßen waren waren nass so daß die Bikes doch gehörig dreckig wurden. Um ca. 20:30
erreichten wir dann mit großer Vorfreude den Treffenplatz. Adi half uns gleich mit seiner für die Z-Crew
neu estandenen Fahnenstange aus und hißte die Clubflagge.

Bild

Lance & Norbert waren inzwischen auch angekommen. Leider hatte Norbert beim Verlassen
seines Domizils einen kleinen Crahs mit der Z650, so daß er mit der neuen Z1000 kommen mußte.

Nach der Begrüßung und einer weiteren Currywurst (siehe oben) vertrieb man sich den Abend am TV beim
EM Eröffnungsspiel, am Lagerfeuer oder zu vorgerückter Stunde im Patzyzelt beim Abrocken.

Bild

Zu vorgerückter Stunde machten wir uns vom Acker und fuhren zum Hotel Buddus um unsere
wohlverdiente Nachtruhe zu abhzuhalten.

Am nächsten morgen weckte uns nicht der Gockel von nebenan sondern der Nachwuchs der Rasenääääähhher
die am gekippten Fenster blöckten, so daß ein ausschlafen nicht wirklich möglich war. Die strahlende Sonne
lud dazu ein sich aus den Federn zu heben. Wir frühstückten ausgiebig, packten unser Zeug und fuhren dann wieder
zum Z-Treffen. Dort waren allenthalben die ankommenden mit Zeltaufbau und die abreisenden mit Zeltabbau
beschäftigt. Andere mußten (mal wieder) einen Schrauber-Acker-Workshop machen, da Mikes Z1000ST
muckte. Mit viel Rat und Tat und geballtem Fachwissen der Z-Kompetenz wurde analysiert, gesucht,
gefunden (oder auch nicht). Lance betätigte sich dabei als Zundfunkentester und bekam hin und wieder eine
geschoßen, da er die Finger am falsche Ort hatte. Jetzt wissen wir auch warum bei Ihm immer die Haare
so hoch stehen .... ;) ;) ;)

Bild

Als kurze Testfahrt fuhr Mike dan Tanken und siehe da - sie lief. Keiner weis wirklich warum, der Fachmann staunte
und der Laie wunderte sich. So konnte Plan B abgebalsen werden und Hinrich seinen Anhänger zu Hause lassen und
mit der Z1000 kommen.

Es waren wieder viele Bekannte (und auch unbekannte) Gesichter & Bikes anwesend. Manche hatten ihr
signifikanted Bike getrant, so daß es nur mit einem Schriftzug zu identifizieren war. Hatte es doch jetzt
einen schnöden schwarzen Rahmen erhalten ;) :( ;) :(

Bild

Es klang wie ein Mudschaheddin der zum Morgengebet ruft, als Adi mit dem elektronischen Brüllrohr
die anwesenden lautstark zur Ausfahrt zusammentrommelte.

Bild

Die Ausfahrt führte über schöne & kurvige Strecken und machte viel Spaß. Zum Photoshooting
kamen wir an ein Schloß das eine gute Location für Bilder bot und wo wir die Bikes im Hof
aufstellen durften.

Bild

Es wurde noch eine kleine Zigarettenpause eingelegt, bevor wir über eine alte Rennstrecke im Wald
wieder an den Treffenplatz zurückkehrten.

Bild

Inzwischen waren dort Hinrich & Susi eingetroffen, die in der Nacht um 4:00 Uhr erst aus
Südfarnkreich aus dem Urlaub zurückgekehrt waren. Wir tranken noch einen Schluck auf den
Geburtstag von Heinrich und freuen uns, daß er trotzdem zusammen mit Nicole (oder erst recht deshalb)
zu uns zum Z-Treffen gekommen war.

Bild

Vom Z-Club waren auf dem Treffen :
- Klaus
- Armin D. & Sabine
- Armin K.
- Dani & Frederick
- Kawamike
- Norbert
- Lance
- Heinrich & Nicole
- Hinrich & Susi
- Jürgen
- Peter
- Adi

Wir wollten eigentlich ein Gruppenfoto machen, aber es ist einfacher eine Sack Flöhe zu hüten
als alle anwesenden Z-Club Mitglieder zu einem Photo zusammen zu bringen ;) ;) ;) ;)

Die portugiesischen stämmigen Z-Freunde aus Belgien haben sich schon mal für das EM Spiel
gegen Dutschland am Abend vorbereitet.

Bild

Armin mit der Z1300, Dani mit der ZRX1200S und ich mit der Z1000A "Treffen-Schlampe" machten
uns am Samstag abend um ca. 18:30 Uhr auf dem Heimewg. Bei einem Tankstopp in der Wetterau
nördlich von Frankfurt stand das EM-Spiel Deutschland - Portugal noch 0:0. Als ich dann um 10:45
zuhause angekommen bisn war der Kick beendet und stand 1:0 für Deutschland - armer Portugiesen.
An den Fans auf dem Z-Treffen hat es sicherlich nicht gelegen. Ich hoffe alle hatten trotzdem noch
einen schönen hramonischen Abend und viel gefeiert....

Wir hoffen und wünschen, daß alle die am Sonntag zurückfahren trocken, staufrei und gesund wieder heim kommen.

Wir danken an dieser Stelle der Z-Crew Warstein für die viele Arbeit und
die Organisation des Treffens. Es war super und wir kommen gerne wieder.


Nachtrag :
Die Pommes waren goldgelb und lecker. Mir jedoch hatten die Bratkartoffeln gefehlt.
Fritten gitb es an jeder Ecke - solche guten Bratkartoffeln kennen wir Schwaben sonst nicht.
Das "neue" Klohäuschen hatte einen ganz besonderen Flair, bloss sind zwei Zylinder an dieser
Stelle etwas wenig. (Ne Z hat ja auch schon vier Zylinder ...) ;) ;) ;)

Hilfreich für die Tagesgäste wäre eine "Garderobe" (braucht nur ne Stange mit S-Haken zu sein)
an der man seine Klamotten aufhängen kann. Komfortabler wäre ggf. eine (bezahlte) Aufbewahrung
für Klamotten oder Gegenstände wie Rucksäcke etc. wie hier am Glemseck.

Bild

Aber wie gesagt - das bessere ist des guten Feind und ihr macht das jetzt schon alles super !!

Insgesamt bin ich 970 km in den zwei Tagen gefahren.

Alle Bilder gibt's hier ....

... so und jetzt gehe ich Kofferpacken für meine Reise morgen nach Taiwan. Man sieht Zich .....
Grüße - Peter
Bild

Z1Emmeran

Re: 08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Z1Emmeran » So 10. Jun 2012, 15:47

@ Peter

Danke für den schönen Bericht und den tollen Bildern !!!!

Benutzeravatar
Norbert Wiegler
Gastautor
Beiträge: 382
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 23:34
Name: Norbert Wiegler
Vorname: Norbert
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Norbert Wiegler » So 10. Jun 2012, 19:24

Peter bin immer begeistert von deinen Berichten gruß aus Offenbach Norbert

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 294
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon z-kawamike » Di 12. Jun 2012, 22:28

Ja, schön war´s, keine Frage. Ist immer eine Reise wert :mrgreen: . Leider erst in einem Jahr wieder. Hier ein Kritikpunkt meinerseits: bitte mal die Heizung (wärmeres Wetter) anstellen, und andererseits habe ich seit Sonntag einen leichten Sonnenbrand auf Nase und Stirn, woher und wie auch immer. Mir ein Rätsel, Sache gibt´s ....
Nochmals vielen Dank an die Z-Crew :D :D :D
Zu meinem ST-Problem: prompt nach 180 km (also kurz nach dem 1. Tankstop) trat wieder dieses Phänomen auf : unregelmäßige Aussetzer, mal 3 Zylinder, dann wieder 4, nach 10 km nur noch 2, dann beim Ausrollen auf Standstreifen plötzlich wieder vier, etc. Ein Fehler, der nach 180 km Fahrt auftaucht, na prima. Aber Dank des Rates eines ST-Treibers, der das anscheinend schon durchgemacht hatte und von der Zündbox, hoch über Verkabelung, Zündspulen, Zündkabel und Zündstecker alles nach und nach erneuert, mit dem Ergebnis: nach längerer Fahrt s.o.. Nun, ich habe auf PRI umgeschaltet und bin die restlichen 280 kmmit schnurrendem Motor heimgedonnert. Benzinhahn, wird umgehend ausgetauscht, sobald Zeit dazu da ist ;) .
Hoffentlich bis bald (falls bei mir Edersee doch klappen sollte :roll: .....
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Peter » Mi 13. Jun 2012, 16:22

@Mike

Benzinhahn


... vielleicht erst mal die Tankbelüftung im Tankdeckel kontrollieren. Vielleicht ist bloß die zu .....
Grüße - Peter
Bild

Dani
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: So 26. Jun 2011, 18:34
Name: Nisch
Vorname: Daniel
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.06.2012 Warstein 9. Z-Treffen

Beitragvon Dani » Sa 16. Jun 2012, 21:53

Wie ein Paket von Adi aus Warstein :?:
Zitat von Gattin: "Was hat dr` Vater scho`wiedr kauft?" :roll:

Bild

Wie ein Pokal für die weiteste Anreise?!? Hab garnicht gewusst, dass ich solang unterwegs war :D

Bedanke mich recht herzlich bei der Z-Crew für diesen FANTASTISCHEN Preis :mrgreen:

Kommen nächstes mal von noch weiter weg, schließlich muss man ja einen Pokal verteidigen ;)

Grüße von Dani vom weit entfernten Kornwestheim :P


Zurück zu „Z-Treffen Rallys & Events & Berichte 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast