2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Informationen über Veranstaltungen & Aktivitäten Z-Club

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Der Harzer
Mitglied
Beiträge: 653
Registriert: Di 12. Aug 2008, 12:45
Wohnort: 38723 Münchehof
Kontaktdaten:

2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Der Harzer » Sa 6. Aug 2011, 17:36

2 Wochen war der Maulwurf krank, nu fährt er wieder, Gott sei Dank.

Die Krankengeschichte:
Unser Maulwurf litt seit Zytanien an akuter "Antriebslosigkeit" (Kette gerissen). :( :( :( :( :( :( :( :(
Um Ihn wieder aufzubauen, habe ich Ihn erst mal mit seiner Holden an die See geschickt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Seine Mopete fand erst mal Platz im Stall meiner A4.
Heute nun sind wir gemeinsam dem Übel auf die Pelle gerückt. Wie sich das gehört, haben wir
nun eine Endlose Kette eingebaut. ( Ich hasse Ketten mit zwei Enden! )
Dabei natürlich gleich zwei neue Ritzel drauf gemacht.
Und was soll ich Euch sagen, kaum das Klaus die erste Testfahrt hinter sich gebracht hatte,
kehrte der Glanz in seine Augen zurück und auch das Lächeln war wieder ganz natürlich und
relaxt! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich glaube, das Schlimmste ist überstanden :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

IMG_0589_klein.jpg


IMG_0591_klein.jpg


IMG_0592_klein.jpg


IMG_0593_klein.jpg


IMG_0594_klein.jpg
_____________________________________________________
Gruss Der Harzer
Z900A4

Maulwurf

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Maulwurf » Sa 6. Aug 2011, 22:50

Ja das war schon was, einfach toll!! :D :D :D :D
Großen Dank nochmals an Jürgen!!
Die bald schon drei Wochen ohne waren schon wie Entzugserscheinungen!! :( :(
Aber heute wurde alles gerichtet!! Zetti steht wieder in ihrem Stall und wurde auch schon ein bisschen über geputzt! Meine Frau kam runter in die Garage und musste sich nur noch eins grinsen! Schau mal, da ist wieder jemand glücklich!! Jetzt brauch ich nur noch einen Kettenschutz (da zerfetzt). Wenn ich Glück habe bekomme ich Anfang der Woche eins.
Gruß an alle!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Klaus

Z1Emmeran

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Z1Emmeran » So 7. Aug 2011, 07:36

Schön das sie wieder fährt !!!

Habt ihr das originale vordere Ritzel mit den Löchern und Verdrehsicherung verbaut ????????

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5879
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Peter » So 7. Aug 2011, 10:16

... Heilung war erfolgreich. Ich kann hier mit ihm leiden.
Es fehlt einfach was, wenn man keine Zwei-Räder unter sich hat.

Dann noch schönes Wetter und der Frust steigt ins unermeßliche :( :(

Schön Klaus, daß Du wieder Z-mobil bist.

Super und selbstlose Aktion von Jürgen.
Grüße - Peter
Bild

Maulwurf

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Maulwurf » So 7. Aug 2011, 20:22

Das Ritzel war von den Löchern her etwas kleiner! Jürgen hat dann die Verdrehsicherung etwas herunter geschleift. Dann passte auch alles!
Gruß
Klaus

Z1Emmeran

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Z1Emmeran » Mo 8. Aug 2011, 06:27

Maulwurf hat geschrieben:Das Ritzel war von den Löchern her etwas kleiner! Gruß
Klaus



Hallo Klaus,

wo hast Du das Ritzel gekauft, ich suche genau so eines !?

Maulwurf

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Maulwurf » Di 9. Aug 2011, 21:31

Hallo Emmeran,
hier der Link! die können fast alles besorgen!
http://www.vwmt.de/shop/
Gruß
Klaus

Z1Emmeran

Re: 2 Wochen war der Maulwurf krank,...........

Beitragvon Z1Emmeran » Mi 10. Aug 2011, 06:50

Hallo Klaus,

da werde ich mal anfragen wegen dem Ritzel mit Löchern, Danke für den Tipp.


Zurück zu „Z-Club Veranstaltungen Informationen über Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast