28.12.2012 Schrauberworkshop in Murr

Informationen über Veranstaltungen & Aktivitäten Z-Club

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5886
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

28.12.2012 Schrauberworkshop in Murr

Beitragvon Peter » Sa 29. Dez 2012, 22:59

An dem Freitag hatten doch noch einige von uns Zeit übrig, und wollten wohl
auch dem zurückliegenden Weihnachtsstreß etwas anderes entgegenstellen.

So kam Erich als erster und wir machten uns daran, an der grünen Z1000ST die
ich immer für Touren einsetze den Benzinhahn auszubauen. Er war ofters mal undicht
und sollte mit einem neuen Dichtsatz bestückt werden.

Was haben die Zündspulen mit dem Benzinhahn zu tun ?!?
Nun wir haben den Tank geleert, den Hahn ausgebaut, gereinigt und mit
neuen Innereien versehen. Als nach und nach die anderen eintrudelten,
wurde unisono beschlossen, daß die provisorische Besfestigung einer Spule
mit Kabelbinder die seit der Schwarzmeertour so befestigt war wieder
richtig zu befestigen. Dabei stellte sich heraus, daß natürlich beide Halter
gebrochen waren.

Bild

Zudem waren die Kabel einer Spule brüchig und sollten ausgetauscht werden.
Wihelm fuhrn zu Martika und besorgte 1,5 m Zundkabel das dazu verwendet werden
sollte. Armin, der mit seinem Service Fahrzeug gekommen war lötete mir die
abgebrochenen Spulenhalter mit Silberlot zusammen so daß sie nach einer Sprühdosen-
lackierung wieder verwendbar waren.

Bild

Dani montierte an eienr ZRX1200S sein Kennzeichen und Ralph pimpte seine
eierschalengelbe Z1R mit neu verzinkten Schrauben unter der Sitzbank.

Bild

Zwischendurch machten wir eine kleine Kaffeeepause.

Bild

Zusammen mit Udo besprachen wir das Z-Club-Projekt "Racer" und
verteilern schon mal ein paar Teile. Franz übernahme die Aluräder
zum strahlen und die Fußrastenanlage zum Aluschweissen.

Bild

Ein Nachbar der vorne an der Hauptstraße wohn kam mit seiner Diversion vorbei
um sich mal unzusehen. Ich hatte ihn am Mittag auf der Straße kurz angesprochen
und ihm gesagt, daß wir schrauben werden und ihn dazu eingeladen.

Bild

Er kam später mit seinem Bekannten nochmals vorbei und brachte und einen Karton
voller alter Motorradhefte die einiges an Material zum scannen beinhalten.

Nachdem alle gegangen waren haben Franz und ich noch aus meinem Fundus eine andrere
Zündspule herausgesucht und alles wieder zusammengebaut. Als wir fertig waren ließen
wir den Motor kurz laufen und alles funktionierte bestens. Da wir noch motiviert waren
haben wir den grünen Lacksatz meiner dritten Z1000ST umgesteckt damit der andere
zum lackieren gebracht werden kann.

Bild

Im Vordergrund mein SuperTourer, dahinter die Maschine die wieder aufgebaut werden soll.

Bild

Dann die Batterie über Nacht noch zum laden angeschlossen.

Bild
Grüße - Peter
Bild

Maulwurf

Re: 28.12.2012 Schrauberworkshop in Murr

Beitragvon Maulwurf » Sa 29. Dez 2012, 23:21

Die Halterungen für die Zündspulen, habe ich mir vor einen Jahr aus VA-Riffelblech nach gemacht!
Halten super!! und nichts bricht mehr!
Gruß
Klaus


Zurück zu „Z-Club Veranstaltungen Informationen über Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast