Irgendwie hat meine geliebte Z Zündaussetzer

Technische Info zur Elektrik

Moderator: Peter

Kasakifreund
Gastautor
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 18:14
Name: Rösener
Vorname: Lutz
Kontaktdaten:

Irgendwie hat meine geliebte Z Zündaussetzer

Beitragvon Kasakifreund » So 6. Mai 2018, 12:37

Hallo Leute
Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich habe neuerdings Zündaussetzer. Irgendwie habe ich vielleicht die Kerzenstecker verwechselt. Wenn mir einer helfen kann wo ich welchen Stecker aufstecken muss, wäre ich sehr dankbar. Grüße Lutz

Benutzeravatar
Kermit98
Gastautor
Beiträge: 19
Registriert: So 25. Feb 2018, 23:21
Name: Schulz
Vorname: Thorsten
Wohnort: Steinheim a.d. Murr
Kontaktdaten:

Re: Irgendwie hat meine geliebte Z Zündaussetzer

Beitragvon Kermit98 » So 6. Mai 2018, 17:56

Servus

Normalerweise ist die eine Zündspule für die beiden äußeren und die andere für die 2 inneren Zylinder zuständig. Wenn du aber da was vertauschst geht garnichts mehr - im besten Fall läuft das Moped auf 2 Zylindern. Das ist nicht so sehr der Zünd"aussetzer". Ruckeln, Hoppeln, Fehlzündungen..... bleibt normalerweise nur alle Kabel und Stecker auf festen Sitz, korrekte Masse, keine defekten Kabel usw. zu kontrollieren. Auch Zündkerzen können "Aussetzen", ebenso wie Kerzenstecker.....
Thorsten
-GPZ 1100 UniTrak

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 479
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: Irgendwie hat meine geliebte Z Zündaussetzer

Beitragvon Franky » So 6. Mai 2018, 21:10

Was für eine Zündung hast denn verbaut. ....... :geek:
Ich hab da nämlich einen Verdacht :mrgreen: :mrgreen:
Kommt aber auf die Verbauten teile an......

Gruzzzzzz Franky.......


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast