Seitenständer Umbau

Alles was sonst noch interessiert

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Bigblockbobber
Gastautor
Beiträge: 49
Registriert: Do 25. Okt 2018, 11:29
Name: Fröhlich
Vorname: Andi
Kontaktdaten:

Seitenständer Umbau

Beitragvon Bigblockbobber » Mo 3. Jun 2019, 12:53

Hallo zusammen,

nach meiner Odysee beim Tüv (bestanden) gab es dann doch noch was, was ich ändern muss/soll.. er hat mir zwar die Plakette zugeteilt, mich aber gebeten, den Seitenständerschalter so umzubauen, das die Maschine ausgeht, wenn er ausklappt..

Hat jemand diesen Umbau (2 Kabel anschliessen) schon mal gemacht.. bzw. kann mir sagen, welche Kabel ich nun miteinander verbinden soll, damit das klappt ?

KZ750 LTD/4 Baujahr 1983

Grüße

Andi

Ralf
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: So 11. Jan 2015, 19:06
Name: Deutschmann
Vorname: Ralf
Wohnort: Marbach
Kontaktdaten:

Re: seitenständer Umbau

Beitragvon Ralf » Mo 3. Jun 2019, 12:59

Hi Andi,
lass es am einfachsten parallel zum killschalter laufen. Das sollte das einfachste sein.
Gruss Ralf
freischaffender Bekloppter

Benutzeravatar
Kermit98
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: So 25. Feb 2018, 23:21
Name: Schulz
Vorname: Thorsten
Wohnort: Steinheim a.d. Murr
Kontaktdaten:

Re: seitenständer Umbau

Beitragvon Kermit98 » Mo 3. Jun 2019, 13:31

Nimm dir den Schaltplan der GPZ1100UT - findest du hier über die Suchfunktion WHB (Werkstatthandbuch) - die funktioniert mit demselben 2-Kabel-Prinzip in Verbindung mit dem Leerlaufschalter. Du kannst sie somit auf dem Seitenständer (warm-)laufen lassen....
Thorsten
GPZ 1100 UniTrak "Kerminator" Fotoalbum
Neu: GTR 1000 in Arbeit Fotoalbum
GPZ 1100 UniTrak Chopper in Arbeit Fotoalbum

Benutzeravatar
Bigblockbobber
Gastautor
Beiträge: 49
Registriert: Do 25. Okt 2018, 11:29
Name: Fröhlich
Vorname: Andi
Kontaktdaten:

Re: seitenständer Umbau

Beitragvon Bigblockbobber » Di 4. Jun 2019, 15:48

Hallo Leute, danke für die Tipps und Hinweise.. ich komme aber mit dem Anschliessen so nicht ganz klar.. hab den Plan auch runtergeladen.. salopp gesagt bin ich wohl ne echte Blindniete bei der Verkabelung von solchen sachen.. ich kann diese zwar Fachmännisch ausführen (Crimpen usw.) aber ich bin da jetzt echt ein Kabel-legasteniker..

Könnt ihr mir sagen welches Kabel mit welchen Farben an welche Farbigen Kabel ich anschliessen soll?

:-)

Grüße

Andi

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7131
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Seitenständer Umbau

Beitragvon Peter » Fr 7. Jun 2019, 10:59

Hier gibt es eine Schaltung dazu.

Du kannst aber auch ne Mechanik mit Umlenkung
kaufen, so dass der Seitenständer bei Entlastung
einklappt ...
Grüße - Peter
Bild

Ralf
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: So 11. Jan 2015, 19:06
Name: Deutschmann
Vorname: Ralf
Wohnort: Marbach
Kontaktdaten:

Re: seitenständer Umbau

Beitragvon Ralf » Fr 7. Jun 2019, 11:35

Wo gibt es die? Kenne sowas als nachrüstsatz. Der gtüler hatte den seitenständer an meiner Zett auch bemängelt.. Nachrüstpflicht und so...
Schalter will ich eigentlich nicht da ja kein Halter vorhanden ist und ich am frisch beschichteten Rahmen nicht schweißen will
freischaffender Bekloppter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7131
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Seitenständer Umbau

Beitragvon Peter » Mo 10. Jun 2019, 21:40

Bild0

Den Seitenständerset gibt es bei Parts-Box zu kaufen.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Bigblockbobber
Gastautor
Beiträge: 49
Registriert: Do 25. Okt 2018, 11:29
Name: Fröhlich
Vorname: Andi
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon Bigblockbobber » Di 11. Jun 2019, 13:03

Super... danke.. hab gerade dort angefragt, ob das auch für meine Maschine passt !

Benutzeravatar
zettosaurus
Gastautor
Beiträge: 86
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:14
Name: Völker
Vorname: Dirk
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon zettosaurus » Mi 12. Jun 2019, 09:58

Gibt es auch bei Frank Bach.
Habe ihn gerade selbst bestellt :mrgreen:
Werde berichten...
Gruß Dirk
https://www.zclassicservice.de/shop/sei ... gmechanik/
Putzen ist verschwendete Lebenszeit.

Benutzeravatar
Bigblockbobber
Gastautor
Beiträge: 49
Registriert: Do 25. Okt 2018, 11:29
Name: Fröhlich
Vorname: Andi
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon Bigblockbobber » Mi 12. Jun 2019, 12:26

Bigblockbobber hat geschrieben:Super... danke.. hab gerade dort angefragt, ob das auch für meine Maschine passt !



Update: Passt nur an die KZ750 LTD/4 wenn diese aus den USA kommt.. für das BRD-Modell mit dem E-Schalter dran passt dieser Satz leider nicht...

Benutzeravatar
Kermit98
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: So 25. Feb 2018, 23:21
Name: Schulz
Vorname: Thorsten
Wohnort: Steinheim a.d. Murr
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon Kermit98 » Mi 12. Jun 2019, 13:33

Bigblockbobber hat geschrieben:gebeten, den Seitenständerschalter so umzubauen, das die Maschine ausgeht, wenn er ausklappt..

Nur mal zum Verständnis..... Du hast schon einen Schalter dran, oder?
Was macht er aktuell bzw. was stört den TÜV genau?

Bei meiner Unitrak steuert der (2-polige) Schalter zum einen die "Stand"-Warnleuchte im Display an und schaltet zudem den Motor aus wenn
- Gang drin ist
- Kupplung gelöst wird
Ergo läuft der Motor bei rausgeklapptem Ständer wenn entweder Leerlauf drin ist ODER die Kupplung gezogen.

Auf jeden Fall verhindert der Schalter das mit ausgeklapptem Ständer losgefahren wird - das ist der Plan und auch die dazu gehörende Gesetzgebung.

Was macht deiner?

Die Alternative wie bei alten Hondas - ein langer Gummi unter dem Ständer der ihn beim Losfahren hochklappt - halte ich für fragwürdig. Genauso wie eine starke Feder die den Ständer beim leisen Zucken selber hochzieht.... ich will nicht wissen wie viele teure alte Motorräder da schon versehentlich auf die Seite gefallen sind nur weil einer mit dem Arm das Moped berührt hat....
Thorsten
GPZ 1100 UniTrak "Kerminator" Fotoalbum
Neu: GTR 1000 in Arbeit Fotoalbum
GPZ 1100 UniTrak Chopper in Arbeit Fotoalbum

Benutzeravatar
zettosaurus
Gastautor
Beiträge: 86
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:14
Name: Völker
Vorname: Dirk
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon zettosaurus » Mi 12. Jun 2019, 19:09

Also ich habe den Kit heute bekommen und vorhin montiert.
Funktioniert einwandfrei und mit Gefühl. Da ist kein brutales zurückschnappen zu bemerken.
Eine absolute Empfehlung *daumenhochsmiley*
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit.

Benutzeravatar
Bigblockbobber
Gastautor
Beiträge: 49
Registriert: Do 25. Okt 2018, 11:29
Name: Fröhlich
Vorname: Andi
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Umbau

Beitragvon Bigblockbobber » Do 13. Jun 2019, 08:21

Kermit98 hat geschrieben:
Bigblockbobber hat geschrieben:gebeten, den Seitenständerschalter so umzubauen, das die Maschine ausgeht, wenn er ausklappt..

Nur mal zum Verständnis..... Du hast schon einen Schalter dran, oder?
Was macht er aktuell bzw. was stört den TÜV genau?


Also: Laut Bedienungsanleitung geht das so:

Klappt man den Ständer aus, (ganz aus / belastet) kann man starten, losfahren, gangeinlegen usw.

Ist der Ständer unbelastet (nicht ganz ausgefahren) sperrt er die Zündung... aber auch nicht, während das Mopped läuft, erst nachdem man es über das Zündschloss ausgemacht hat und versucht neu zu starten = startet nicht, weil unbelasteter Seitenständer.. dann nochmal Zündung aus.. Seitenständer einklappen, dann starten = klappt !

Genau so wie es das Fahrerhandbuch schreibt, so habe ich das eingestellt.. aber der TÜV will das alles ganz anders haben

1. Seitenständer abmontieren
2. Umbau auf Feder die Rückholt
3. Umbau auf Elektronische Lösung

So siehts aus

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7131
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Seitenständer Einklappmechanik

Beitragvon Peter » Mi 31. Jul 2019, 15:21

Wer hat da jetzt von wem was abgekupfert ?

1984 Yamaha XJ650

Bild

1986 Honda

Bild

2019 Parts Box.de

Bild
Grüße - Peter
Bild


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste