Z1-R Vergaser: Überlauf

Info zu Motor & Getriebe

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Uli
Vorstand
Beiträge: 89
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:12
Name: Wörz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Z1-R Vergaser: Überlauf

Beitragvon Uli » Mi 10. Dez 2014, 22:35

Ich hatte bei meiner Z1-R das Problem, dass nach der Fahrt bei ausgeschaltetem Motor immer ein Vergaser überlief.

Also raus damit, zur Werkstatt gebracht, alles reinigen, und einstellen lassen.... kein Erfolg.

Grund des Übels war ein Haarriss in dem Überlaufröhrchen in der Schwimmerkammer Nr. 1

Das muss man erst mal finden!

Peter konnte mir dann aus seinem kleinen Fundus mit einer Schwimmerkammer aushelfen.
Dateianhänge
DSCN3206.JPG
Gruß, Uli

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5872
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z1-R Vergaser: Überlauf

Beitragvon Peter » So 14. Dez 2014, 16:09

An der Z1R von Uli war die Vergaserbatterie wieder einzubauen.
Als ich zum abholen eines Z1R Tanks als Farbvorlage vorbeigekommen
bin war Lance schon da und ich wurde von Uli und seiner Frau herzlich
begrüßt und spontan zu Linsen & Spätzle eingeladen.

Daraufhin machten wir uns auf in die Garage, wo die Z1R schon wartete.

Bild

Die Vergaserbatterie war schnell aufgesteckt.

Bild

Die auf der Heizung vorgewärmten Ansauggummis flutschten fast
von alleine zwischen Vergaser und Lufi-Kasten rein.

Ich machte noch ein paar Bilder und lies die beiden alleine.

Heute rief mich Uli an, daß die Vorderradbremsen fest seien und
wir mal einen Griff bei mir ins Bremsenregal machen sollten .....
Wir haben uns für nächste Woche abgesprochen das Thema anzugehen.

Bild

Noch ein paar Bilder gibt es hier ...
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 278
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: Z1-R Vergaser: Überlauf

Beitragvon z-kawamike » Sa 3. Jan 2015, 20:08

Danke für den Haarrisstip. Meine Vergaser sabberten die ganze Saison durch, obwohl letzten Winter Ultraschall gereinigt und gesäubert. Werde da mal danach schauen, leider ohne Linsen und Spätzle 8-)
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)


Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast