Roli / Asylant

Forenuser müssen sich hier vorstellen. Gerne mit Fotos vom Bike

Moderator: Peter

Roli
Gastautor
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Sep 2016, 17:56
Name: Röthig
Vorname: Roland
Kontaktdaten:

Roli / Asylant

Beitragvon Roli » Do 29. Sep 2016, 21:45

Als Forumsuser stellt sich vor :

Name: Röthig
Vorname: Roland
Forumsnutzer Name:Roli
Straße:Ebringerstrasse 143

Ort: CH/ Thayngen

Hallo, bin jetzt auch Mitglied hier, aber auch Mitglied seit 23 Jahren beim FAM (Freunde alter Motorräder, Schweiz) und somit kein Neuling in der Szene. Allerdings erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer Z1000A :mrgreen: . Das hat mich dazu bewogen hier mitzumachen. Weiter bin ich kein unbekannter im historischen Rennsport, da ich dort mit einer zivilen H1 angefangen habe. Bereits ein Jahr später baute ich mir eine weitere H1 als Racer auf, dabei halfen mir alte Fotos von Bekannten und Freunden. Nur zwei Jahre später nahm ich das Projekt Rickman-Kawasaki H1 in angriff. Es ist dürfte die einzige und letzte seiner Art gewesen sein die Pat French gebaut hat. Leider fiel sie 2013 beinahe einem Unfall zum Opfer wie der Eigentümer, letzterer hat sich wieder erholt und die Rickman konnte gerettet werden. Was ihr noch fehlt ist der Unterteil der Verschalung die einfach nicht aufzutreiben ist. Wer also jemand kennt oder sogar ein solches Teil besitzt, bitte meldet euch. Es ist ein 100% originales Fahrzeug ohne kompl. Verschalung, den Rest konnte ich wider perfekt instand stellen. Weiter besitze ich noch eine Honda, ein Prototyp :twisted: . Wenn ich wieder Geld habe, werde ich mich ihr annehmen. Was ich in diese schon reingesteckt habe und die ganze Geschichte dazu würde das Forum sprengen, also lassen ich es bei der Erwähnung.

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5872
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Roli neuer Nutzer

Beitragvon Peter » Do 29. Sep 2016, 22:32

Hallo Roli,

willkommen hier. Glückwunsch zu Deiner Z1000. Hast Du ein paar Bilder von Ihr ?
Damit hast Du die beste Voraussetzung zum großen Europäischen Z-Treffen mit
dem Thema : 40 Jahre Z1000 im Jahre 2017 in Höxter.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 278
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon z-kawamike » So 2. Okt 2016, 15:46

Ebenfalls aus dem Süden ein herZliches Willkommen. Und kann nur sagen: Respekt vor Deinem Einsatz diese seltenen Teile zu erhalten bzw wieder aufzubauen :D
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)

Roli
Gastautor
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Sep 2016, 17:56
Name: Röthig
Vorname: Roland
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon Roli » So 2. Okt 2016, 20:42

So nun ein paar Bilder von der Z1000A, ich hoffe, das der Tachostand Glück bringt. Wurde vor 6 Jahren total restauriert und der Zähler auf 0 gestellt. Dabei schätze ich, dass der Vorbesitzer nur an Teilen um die 10'000.- ausgegeben hat. Orig. neue 4 in 4 Bj.76! Bimota Schwinge, Rahmen vernickelt, Z1R Gabel plus kompl. neuer Motor. Leider weilt er nicht mehr unter uns.
Dateianhänge
011.JPG
012.JPG
010.JPG
009.JPG
Stand bei Übernahme

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5872
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon Peter » So 2. Okt 2016, 21:06

Sehr schönes Töff. Und wessen Bike ist das im Hintergrund ?!
Grüße - Peter
Bild

Roli
Gastautor
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Sep 2016, 17:56
Name: Röthig
Vorname: Roland
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon Roli » So 2. Okt 2016, 21:16

Nun noch ein paar Bilder von der H1 Racer, vor 22 Jahren aufgebaut, der Motor nach 14 Jahren erstmals auseinander genommen. Kurbelwelle revidiert, Pleuel, Kolben und Zylinder waren noch in den Toleranzen!
Dateianhänge
BR-2015-2.jpg
BR-2015-1.jpg
OU7L6905.JPG
OU7L2088.JPG
DSC_0134.JPG

Roli
Gastautor
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Sep 2016, 17:56
Name: Röthig
Vorname: Roland
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon Roli » So 2. Okt 2016, 21:41

Hier ist eines meiner Hauptprobleme, ich suche schon seit 3 Jahren diese Verkleidung, resp. die Seitenteile. Die Verkleidung ist äusserst selten, Rickman-Avon. Diese wurde auch schlanker gebaut zum Beispiel für BSA oder Triumph. Meine wurde für die Aufnahme von 4 Zylindern hergestellt (Kawa/ Honda). Wer kennt jemand der eine Form besitzt oder wo steht ein Motorrad wo diese verbaut wurde. Bitte meldet euch!!!!. Der Racer wurde von mir vor 20 Jahren in Auftrag gegeben bei Pat French (Nachfolger von den Rickman Brüder) und bei mir aufgebaut auf Grund der Tatsache, dass solche Anfang der 70er Jahre eingesetzt wurden. Ich stelle hier mehr Bilder ein als sonst, in der Hoffnung, dass sich einer findet der mir helfen kann. Das Motorrad wäre dann wieder 100% original!
Dateianhänge
015.jpg
006.jpg
017.jpg
014.jpg
001.jpg

Roli
Gastautor
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Sep 2016, 17:56
Name: Röthig
Vorname: Roland
Kontaktdaten:

Re: Roli / Asylant

Beitragvon Roli » So 2. Okt 2016, 21:51

Peter hat geschrieben:Sehr schönes Töff. Und wessen Bike ist das im Hintergrund ?!

Die gehört Kurt Odermatt, hat mir den Töff vermittelt, innert 24 Stunden wollten den weitere 5 haben. Grüsse Roli


Zurück zu „Vorstellung Forenmitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast