wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Forenuser müssen sich hier vorstellen. Gerne mit Fotos vom Bike

Moderator: Peter

snoopy_3006
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Okt 2017, 14:29
Name: Koch
Vorname: Franz-Josef
Kontaktdaten:

wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Beitragvon snoopy_3006 » Di 10. Okt 2017, 14:07

Moin,

mein Name ist Franz-Josef, ich wohne in Mittelhessen (Gießen), habe eine Z750B (also 2-Zylinder). Es ist das Moped aus dem Beitrag in der "Motorrad Classic" mit knapp 17.000 km auf dem Tacho und ich habe leider dem Beitrag zu viel Vertrauen geschenkt. Der Vorbesitzer hatte sie richtig kaputtrepariert, was leider nicht zu sehen war, abgesehen vom verrosteten Auspuff, deshalb ist sie auf meiner ersten Fahrt nach 90 km stehen geblieben. Es gibt noch ein Problem mit der ständig warmlaufenden und dann blockierenden hinteren Bremse, für die ich eine Halterung für den Bremssattel suche, darum die Anmeldung in diesem Forum. Insgesamt hat mich die Kiste so viel gekostet, dass ich fast eine Z900 dafür hätte kaufen können, aber dafür ist sie eine wirklich seltene „Z“ in neuwertigen Zustand und die Probleme waren ja nicht absehbar beim äußeren TOP - Eindruck.

Natürlich finde ich eine alte Z900 auch genial, aber die Preise die aufgerufen werden sind mir etwas heftig und ich stehe nicht unbedingt auf Reihen-Vierzylinder. Vor sehr langer Zeit hatte ich einmal eine solche „fette“ Z750B gesehen und bin durch den Beitrag in der „Motorrad Classic“ wieder angefixt worden. Zu dem Zeitpunkt fehlte mir gefühlsmäßig noch etwas in meinem Bestand, aber mittlerweile ist er komplett! ;-)

Vor 4 Jahren habe ich nach ca. 20 Jahren Pause, wieder mit dem Mopedfahren in Deutschland angefangen. Bin die letzten 15 Jahre zuerst mit Rollern in Thailand und vor 5 Jahren erstmalig mit einer 250er Enduro (HONDA Baja) durch Laos gefahren, inzwischen auch durch Nordvietnam schon 2x entlang der Grenze zu China. Unbeschreibliche Landschaften und sehr wenige Touristen.

Ein halbes Jahr nach dem Laos-Trip hat mich der Weg durch den Vogelsberg geführt und ich dachte, "auch hier ist es verdammt schön", also musste auch in Deutschland wieder ein Moped hier, um mehr von Hessen zu sehen und eine Woche später stand die CX500 in der Garage. Ich hatte früher mal eine CX500E und war sehr zufrieden. In den drei folgenden Monaten konnte sie sich auf 4.000 km wieder schön „freilaufen“. Aktuell bewege ich sie ca. 500-600 km jährlich, damit sie nicht „einrostet“.

Mittlerweile stehe ich mehr auf "fette Teile" mit Hubraum und Drehmoment, so fahre ich gern meine 76er Goldwing mit Spreichenrädern in zwar bescheidenem Allgemeinzustand, aber sie läuft schön zuverlässig und hat nur schlappe 2.000 € gekostet. Meiner Meinung darf so altes Moped im Einzelfall auch ruhig benutzt aussehen. Mein Favorit ist eine Harley (FLT von 1984, eine der ersten EVO mit genialem Sound), dabei dachte ich noch vor 2 ½ Jahren ich bräuchte keine Harley, aber so eine alte hat schon was.

Nach der „Güllepumpe“ kam noch etwas Geld in die Schatulle, das ich dann in Mopeds aus der Zeit von 1976 - 86 investierte: 1000er (K1 u. K3) und 1200er Goldwings (STD u. Interstate), zwei 1984 Harley (Shovel und EVO), eine 1978er XS750. Seit 3 Jahren bin ich auch Besitzer einer Z1300, aber die will nicht so richtig. Zuerst musste der Tank gemacht werden und jetzt gibt es weitere Probleme.

Habe in den letzten 4 Jahren viele Leute kennen gelernt und bin froh über diese „Mopedmanie“, meinen Fuhrpark und die Fahrten durch den Norden von Thailand, Laos u. Vietnam.

Sitzen bleiben!!! ;-)

fj

snoopy_3006
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Okt 2017, 14:29
Name: Koch
Vorname: Franz-Josef
Kontaktdaten:

Re: wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Beitragvon snoopy_3006 » Di 10. Okt 2017, 14:28

Hier ein paar Bilder meiner Schätzchen ...
Dateianhänge
20160719_201904.jpg
20130728_133748.jpg
20170929_164243.jpg
20140704_185009.jpg
20170709_190716.jpg
20160724_134939.jpg
20150528_172817(0).jpg
20150528_165306.jpg

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5795
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Beitragvon Peter » Mi 11. Okt 2017, 22:11

Hallo FJ,

willkommen hier bei uns. Schöne Sammlung hast Du Dir zusammengetragen.
Deine Z750B ist natürlich ein Schmankerl.

Bei Yamaha war ich auch mal ein Jahr lang - XJ650 mit Kardan. Danach kam die
Z1000ST als SuperTourer ins Haus, die ich immer noch habe. Zwei Z750B finden
sich auch in meinem Fuhrpark. Eine davon soll so original wie möglich werden,
die andere evtl. zu Café Racer verwertet. Beim kauf einer meiner beiden Z750
hab ich Teile jede Menge Teile mitbekommen. Muß mal schauen, ob ich Dir helfen
kann. Bitte laß mir etwas Zeit, da ich selbstsändig bin und derzeit viel um die Ohren
habe ....
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Uli
Vorstand
Beiträge: 81
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:12
Name: Wörz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Re: wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Beitragvon Uli » Do 12. Okt 2017, 14:11

Hallo FJ,

auch von mir willkommen im Z-Club Forum.

So eine XS750 hatte ich auch mal, als student. Wurde mir in Paris geklaut, der Dieb kam aber vermutlich nicht weit denn die LiMa war kaputt. SInd schöne Teile mit dem besten Sound was gibt, ich könnte mir vorstellen wieder schwach zu werden. Ich hatte die 74PS Version.

Viel Spass hier und gutes Gelingen mit der Z750.

Von deinem Tripp durch Laos würde ich gerne Bilder sehen. Sowas macht man sicher nur einmal im Leben, ich vermutlich nie.
Gruß, Uli

w10765
Gastautor
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: wieder voll auf Droge ...!! ;-)

Beitragvon w10765 » Do 12. Okt 2017, 22:45

Servus FJ,

herzliches Willkommen und schöne Asien Reise...

So nen Trip durchs goldene Dreieck hab ich auch mal gemacht,
das liegt aber mittlerweile schon über 30 Jahre zurück.
Von Bangkok nach Chiang Mai mit ner 125er Honda und dann weiter mit Tour Gide
zu Fuß in die Berge nach Burma und Laos und wieder zurück nach Thailand.

man oh man..... war ne wilde Zeit, werd ich aber nie vergessen :mrgreen: :mrgreen:

Grez Markus


Zurück zu „Vorstellung Forenmitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste