...bin rückfällig geworden

Forenuser müssen sich hier vorstellen. Gerne mit Fotos vom Bike

Moderator: Peter

burni
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 20:15
Name: Rehmann
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

...bin rückfällig geworden

Beitragvon burni » Do 1. Feb 2018, 19:31

Als Forumsuser stellt sich vor :
Forumsnutzer Name: burni
Name: Rehmann
Vorname: Frank
Ort: Hackenheim

ex Kawa-Mechaniker, Bikes in den 80ern: z650, Z1, Z1R, Z1000A2, in den 90ern Laverda RGS, seit 2007 MV Agusta F4 1000R und nun "back to the roots" mit einer Kawa Z1000ST.
Interesse an Z-Infos allgemein, Events im Südwesten und natürlich: Ersatzteile!
Meine ST brauch noch etwas Fürsorge und ich musste feststellen, dass mein Lehrbetrieb leider auch keine nennenswerten Mengen an alten Kawa-Teilen mehr hat.
Werde demnächst mal kommunizieren, was ich brauchen könnte, vielleicht hat ja jemand noch was abzugeben
"let the good times roll"

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6536
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: ...bin rückfällig geworden

Beitragvon Peter » Do 1. Feb 2018, 19:51

Hallo Frank,

willkommen hier. Freut mich, dass Du wieder zur Z gefunden hast,
auch wenn es "nur" eine Z1000ST ist. Für mich der beste Tourer
aller Zeiten. Zuverlässig wie ein VW Käfer :

Sie läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft ......
Grüße - Peter
Bild

burni
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 20:15
Name: Rehmann
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: ...bin rückfällig geworden

Beitragvon burni » Sa 24. Feb 2018, 15:47

So. Hier nun mal ein paar Fotos, u.a. meiner Z-Vergangenheit... die meisten meiner Fotos sind leider nicht digitalisiert...
Dateianhänge
Z1000-ST.jpeg
meine neue ST
osch2_kl.jpg
...das aktuelle Zweitmofa
osch2_kl.jpg (117.12 KiB) 372 mal betrachtet
lav3.jpg
Mein langjähriger Begleiter: Laverda RGS1000
lav3.jpg (72.32 KiB) 372 mal betrachtet
z9rigro.jpg
meine letzte 900er, Anfang der 90er
z9seite.jpg
meine letzte 900er, Anfang der 90er
z9seite.jpg (31.24 KiB) 372 mal betrachtet
z1ossi.jpg
Mit der Z1 im Osten zw. Herleshausen und Eisenach... Ostern '90
z1ossi.jpg (27.08 KiB) 372 mal betrachtet
z1.jpg
Mit der Z1 am Pulvermaar
z1.jpg (96.46 KiB) 372 mal betrachtet
Bild1.jpg
Meine Z1R mit roter Sitzbank (!! so waren die 80er eben...) August '89 in Slowenien
Bild1.jpg (63.84 KiB) 372 mal betrachtet
650er.jpg
Meine z650 mit Wirz Höcker, Wirz Spoiler, L&W Ofenrohr, Z1R Bremsen, Raask und 750E Motor ;-)... April '83
650er.jpg (104.59 KiB) 372 mal betrachtet

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6536
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

...bin rückfällig geworden

Beitragvon Peter » So 25. Feb 2018, 10:23

Hallo Frank,

interessante Vergangenheit. Was sind das für Bremsscheiben in der Z1000ST vorne ? Suche für meine
noch eine gute L&W Linkslieger 4-1 Anlage. Kennst Du jemanden der eine abgibt ?
Was ist das für ne MV ? Mein Schwiegersohn hat sich den MV's verschrieben. Er erzählt da ja
Geschichten über die Technik - unglaublich. Hattest Du auch schon ein paar Problemchen damit ?
Grüße - Peter
Bild

burni
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 20:15
Name: Rehmann
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: ...bin rückfällig geworden

Beitragvon burni » So 4. Mär 2018, 21:23

Hallo Peter
Zu Deinen Fragen:
An der ST sind Guss-Scheiben von EBC. In den Papieren ist folgendes eingetragen: KBA 61000 4078 (vorn) und KBA 61001 4090 (hinten)
Und die MV ist eine F4 1000R von '06. Ausser einem heftigen Sturz in Hockenheim und einer kaputten WaPu läuft sie seit 25000Km völlig problemlos. Es kommt ein bisschen darauf an, wie man mit ihr umgeht... aber ja - es gab bei diesem Modell heraushängende Pleuel am laufenden Band... wobei viele dieser Schäden auf ein fehlerhaftes Überdruckventil im Ölkreislauf zurückzuführen waren. MV war da aber immer sehr kulant, wie ich hörte. Insgesamt ein tolles Bike, wenn man sie laufen lässt. Wenn man schleicht oder den Stadtverkehr im Sommer - das mag sie temperaturmässig gar nicht... und als Fahrer hat man dann auch schon mal Brandblasen an den Beinen...


Zurück zu „Vorstellung Forenmitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste