Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Bikes mit Berichten & Vorstellungen von restaurierten Z's

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Do 18. Aug 2016, 15:08

Ich habe in der Gegend ein paar Teile gekauft. Die sollen wenn man
die Zusammenbaut eine Z900A4 in grün geben. Den Lacksatz hat gerade
FrankS - The Spirit in Arbeit. Dazu brauche ich einen Dekor Satz so
wie hier zu sehen:

Lance seine

Ulm

Wo kann man den beziehen ? Michael Erler hat leider keinen dazu im Angebot.
Frank Bach kann auch nicht weiterhelfen.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Norbert Wiegler
Gastautor
Beiträge: 383
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 23:34
Name: Norbert Wiegler
Vorname: Norbert
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Norbert Wiegler » Fr 19. Aug 2016, 21:35

beim Lenden ca 70€ :idea:

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Fr 26. Aug 2016, 20:03

Danke fü den Hinweis. Hab ich bei Roland Lenden bestellt.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » So 18. Sep 2016, 12:00

Lackstz ist fertig. Dank an TheSpirit für die Klasse Arbeit .... Im Tank waren zugespachtelte Dellen drin.
Dies wurde alles entfernt und das Teil vor der Lackierung verzinnt.

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » So 18. Sep 2016, 12:05

Kurze Rückblende

Die Aktion der Beschaffung musste schnell über die Bühne gehen, da der Vorbesitzer eine
Pagode gekauft hatte und Platz brauchte. Zudem Stand eine Messe und der Urlaub vor der Tür.
Also hurtig dort hin und die Sachen gesichtet. Danach fuhren Robert und ich zusammen mit
dem Bus nach Poppenweiler um die Teile abzuholen.

Bild

Angeblich sei alles komplett vorhanden. Die 4-4 und andere Teile wurden bereits neu verchromt.

Bild

Der Rahmen ist pulverbeschichtet und auch andere Teile sind schon aufbereitet. Der Motor wurde
abgeblich nicht angetastet sondern ist noch original zu, da er erst eine relativ geringe Laufleistung aufweist.

Bild

Bild

Fortsetzung folgt .....
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Di 27. Sep 2016, 20:48

Bild

Am Sonntag den 25.09.2016 habe ich die Teile während eines Besuchs im Clubheim der Z-Freunde Ulm/Neu-Ulm
mitgenommen und bei Uwe abgeliefert.

Hier die Chromteile die schon fertig waren.
Bild

Der Rahmen ist schon lackiert / gepulvert.
Bild

Von einer Z1000ST soll die Zündanlage verbaut werden.
Bild

Aus dem Lagerbestand neue Vergasergummis
Bild

Bild

Die Gabelstandrohre poliert und augenscheinlich mit Wirth-Gabelfedern bestückt. Ein Satz
neue Staubkappen dazu. Die originalen Federn wandern ins Lager und werden verkauft.

Bild

Klaus hat mir versprochen den Aufbau hier zu dokumentieren.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 274
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon z-kawamike » So 2. Okt 2016, 15:58

Scheeeeee :D
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Mi 5. Okt 2016, 21:36

Klaus und Uwe haben sich an den Aufbau gemacht. Danke an Klaus für die Blider.

Bild

Bild

Bild

Ein Blick in den Auslasskanal veranlaßte sie den Motor mal genauer zu inspizieren.

Wie auf den Bildern zu sehen ist sind alle Ventile nass und voller Ölkohle.
Daher wird der Zyklinderkopf abgenommen und von Innen inspiziert.

Bild

Eine Ölwannendichtung war nicht verbaut und im Öfilterdeckel kein O-Ring drin.

Bild

Soweit erst mal wieder zum Thema : "... der Motor ist gemacht ..."
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Mo 10. Okt 2016, 23:33

Aufbau Elektrik
Bild

Einbau Verteiler im Rahmentreieck
Bild

Vorderradgabel mit neu eingespechtem Vorderrad eingebaut
Bild

Der Zylinderkopf ist noch drauf, wird diese Woche abgebaut.

Liste der noch fehlenden Teilen :

- Kettenschutz
- Luftfilterkasten
- 4 Schellen für Ansauggummis Luftfilterkasten
- Hinterrad (muß von SWC noch neu eingespeicht werden)
- Lampenhalter Chromkappe unten & Ring & Gummi
- Armaturen mit Befestigungsgummi konisch
- Bremsleitung vom Bremszylinder zum Verteiler
- Spiegel
- Sitzbank neu bezogen
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Di 11. Okt 2016, 16:08

HInterrad heute zu SWC nach Heimerdingen gebracht. Dauert ca. 2 - 3 Wochen,
nachdem sie auf der Veterama wieder viel zu machen bekommen haben.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Sa 29. Okt 2016, 18:30

Letzte Woche noch ein pasar Teile an Klaus geschickt.

Luftfilterkasten - leider fehlt der Deckel dazu.

Bild

Schellen für Luftfilterkastenanschluß.

Bild

Kettenschutz - gereinigt - was ein Dreck da drin klebte.

Bild

Kabelbaum Instrumentenbeleuchtung

Bild

Instrumentenkonsole & andrere Teile. Die Instrumente gingen an Micky Hesse. Er lässt sie bei Heinz richten.

Bild

Diverse polierte Motorteile. Dank für die Arbeit an FrankS - TheSpirit !!

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » So 4. Dez 2016, 20:04

Morgen geht das neu eingespeichte Hinterrad auf die Reise nach Ulm.

Bild

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » So 4. Dez 2016, 20:22

Bremssättel überholt und verbaut.

Bild

Aufbau geht weiter

Bild

Auspuff schon dran.

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Fr 10. Mär 2017, 23:10

Nachdem Micky Hesse seinem Freund Heinz die Instrument geschickt hatte und diese
fertiggestellt waren, ging es in Ulm schnell mit der Fertigstellung. Heinz hat suoer Arbeit
abgeliefert und die Teile erstrahlen wieder im alten Glanz. Rech herzlichen Dank an ihn dafür.

Bild

Eines abends waren Uwe und Klaus da und haben das Bike fertig zusammengebaut
in Murr vorbeigebracht.

Bild

Bild

An der Einstellschraube des Vergasers fehlte die Rändelschraube die ich ich dem Fundus
herauswühlte.

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Fr 10. Mär 2017, 23:15

Diese Woche blieb mir "nur" noch die Arbeit den Lacksatz zu montieren.
Zuerst wurde der Tank innen mit Spiritus gespült, wo sich noch jede Menge
Restschmutz fand.

Bild

Zuerst wurde wieder das bewährte Fangseil an der Sitzbank angebracht.
Es soll verhindern, daß die Sitzbank beim Öffnen auf dem Seitendeckel
aufliegt und dadurch dessen Stecknippel abbrechen.

Bild

Vor der Montage des Benzinhahns mußte erst mal aufwendig der Lack vom
Befestigungsgewinde entfernt werden, was zum Glück ohne Beschädigung
von statten ging.

Ich hatte den beiden die Elektronische Zündung und Pickups von einer
Z1000ST zur Montage mitgegeben.

Bild

Da die Handkraft am KUpplungshebel recht hoch war, habe ich den Kupplungzug
ordentlich mit Öl geflutet. Alles in allem wieder ein schönes Modell fertig zum
auf die Straße bringen. Lediglich die Hupe geht noch nicht und der Benzinhahn
benötigt noch etwas Zuwendung, da noch kein Sprit im Vergaser ankommt.

Bild

Danke an Uwe & Klaus an dieser Stelle für die super Arbeit, die sie abgeliefert haben !!

Alle Bilder von der fertigen Maschine finden sich hier.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » Sa 18. Mär 2017, 10:01

Von Hinrich habe ich noch ein Modell dazu erstanden.

Bild

Bild

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 5838
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z900A4 - 1976 Bausatz zum Neuaufbau

Beitragvon Peter » So 13. Aug 2017, 20:37

Am Tank hatte der Lackierer den Benizneinfüllstutzen mitlackiert und der Lack hatte sich daraufhin augelöst.

Bild

Ich habe die Dichtflächen ordentlich gereinigt und mit Fett eingestrichen, damit der
DIchtgummi im Deckel ordentlich aufliegen und abdichten kann.

Bild
Grüße - Peter
Bild


Zurück zu „Bikes & Auf- & Umbauten Z's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast