2012 Z-Club-Racer

Bikes mit Berichten & Vorstellungen von restaurierten Z's

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Do 8. Jan 2015, 21:49

Hallo Norbert

Keine Angst ist nicht mein erster Auf bzw. Umbau. :D :D :D
Habe gerade mit meinem Kumpel Daniel Umbach tel. und mir die Abmessungen seiner messonde geben lassen um später
den motor sauber einstellen zu können :roll: :roll: :roll: mittels den verschliesbaren löchern im krümmer. 8-) 8-) 8-)
diese werden wir Morgen anfertigen
Habe mir alles genau aufgeschrieben .
und er hat mir auch versprochen, daß er unseren Renner auf seinem Prüfstand sauber einstellt und zwar ganz genau
da ich ihm ja die voraussetzungen dafür ermöglicht habe mittels der besagten löcher.
und jetzt kommt das beste er machts umsonst das heißt gratis :lol: :lol:
und das wort gratis gefällt ja Hinrich am besten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Aber mal Spaß beiseite ich habe Hinrich versprochen die kosten so klein als möglich zu halten :? :?
Ich denke das ist in unser aller sinne da wir ja einige versierte schrauber sind und einiges anfertigen können.
Beziehungen können wir auch spielen lassen dann haut das denke ich auch hin

Grüzzze Franky
Zuletzt geändert von Franky am Do 8. Jan 2015, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Norbert Wiegler
Gastautor
Beiträge: 383
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 23:34
Name: Norbert Wiegler
Vorname: Norbert
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Norbert Wiegler » Do 8. Jan 2015, 22:04

ja Hinrich ist ein Tierfreund und der hat immer einen Igel in der Tasche :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Do 8. Jan 2015, 22:09

Ich glaub eher das ist ne ganze Familie :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Fr 9. Jan 2015, 18:17

Hallo Clubfreunde

Bild

Wie versprochen haben Ralf und Ich uns heute um die Auspuffanlage gekümmert :roll: :roll: :roll:

Bild

hierbei handelte es sich um eine Lenhart u. Wagner. :lol: :lol: :lol:

Bild

Es tat mir in der Seele weh sie auseiander zu flexen :o :o :shock: :shock: aber es ging nicht anders der Endtopf war zu löchrig und zu verrostet das nix mehr zu machen war. :( :( :(
deshalb haben wir Krümmer und Endtopf getrennt und haben das Rostloch im Krümmer großzügig rausgeflext und ein
Reparaturblech angefertigt und dieses angeschweist, verschliffen und mal provisorisch lackiert. :D :D :D

Bild

Dannach widmeten wir uns den Messtopfen als erstes bohrten wir 10er Löcher in den Krümmer, dann hab ich M10er
Muttern aufgeschweisst und diese dann mit M10er Imbusschrauben bestückt somit waren die Löcher wieder verschlossen
Zum Schluss haben wir auch das provisorisch lackiert. 8-) 8-) 8-)

Bild

Am Montag nehme ich die gespendeten Gussfelgen und den Krümmer mit ins Geschäft und werde alle Teile sandstrahlen
wobei ich noch nicht sicher bin ob der krümmer ins Gerät reinpasst :? :? :?
Die Räder passen rein das hab ich schon ausprobiert.


grüzze Franky

Bilder hat Peter und er wird sie einstellen

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6465
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

2015 Z-Club-Racer - es tut sich was

Beitragvon Peter » Fr 9. Jan 2015, 22:21

Wehe wenn sie losgelassen !!

Bild

Super Aktion der Abteilung Hammer & Meißel - Danke an Ralf & Franky für euer
virtuoses Spiel mit der fliegenden Flex und das bratende Finale mit dem Schweißgerät .....
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » So 11. Jan 2015, 09:17

Ja , wehe

mann lässt sie von der Leine :twisted: :twisted: :twisted: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Mo 12. Jan 2015, 18:53

Hallo Zetler

gute und schlechte nachrichten
Die Felgen vom Racer kann ich strahlen die passen gerade so in meine Strahlkammer 18 zoll halt
den Krümmer kriege ich aber nicht rein egal wie ichs drehe jetzt meine frage wer kann einen Krümmer sandstrahlen
zum Selbstkostenpreis damit unser Hinrich nicht noch mehr Haare verliert ist ja für den Club und es sollte daher gaaaaanz
Günstig sein quasi umsonst
bitte bei mir melden oder besser bei Peter dort wäre der krümmer abzuholen oder wir verschicken ihn na sehn wir mal

gruzzzzzzzz Franky

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Mi 14. Jan 2015, 18:27

Hallo Cluberer

Heut waren die Felgen vom Clubracer an der Reihe

Bild

Zuerst hab ich die Bremsscheibe und das Kettenrad abgebaut ,dann den Ruckdämpfer zerlegt ,und die Lager mittels
einer im Vorfeld angefertigten Gewindestange und sehr großen Unterlagsscheiben abgedeckt das kein Strahlmittel
eindringen kann 8-) 8-) 8-)

Bild

Dann musste ich die hintere Felge vom urururalten Schmodder (Kettenfett) befreihen . :o :o :evil: :evil:
da sonst das Strahlgut nahezu unwirksam arbeitet d.h. das Kettenfett absorbiert es einfach :? :? :?
Igitti was für ne Schmiererei und dann ab in die Strahlkiste :lol: :lol:

vorher hab ich noch das Strahlmittel ausgetauscht ich habs nämlich KUGELGESTRAHLT :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
nicht mit Sand.

Ich finde den Unterschied kann man sehen . :lol: :lol: :lol:

Bild

Vorher und Nachher 2 Std. hab ich drann rumgemacht ist halt ne kleine Kiste das Ding aber es geht schon.

Bild

Bild

Grüzzzzze Franky

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6465
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Peter » Do 15. Jan 2015, 23:02

Oh man Franky, die sind ja super geworden !! Hätte ich echt nicht gedacht ....

Bei Alu solltest Du immer Kurgelperlen strahlen, und Sand nur bei Stahlteilen verwenden ....

Die Bremsscheibe sollte man noch auf der Drehbank ablaufen lassen.
Soll ich das bei uns in der Werkstatt machen ?!?

Danke für Deine Arbeit .....
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6465
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Peter » Fr 16. Jan 2015, 18:37

Betreff: Felgen
Von: z1000rocker
Datum: 16.01.2015 18:04
An: "peter@youngtimerbikes.de" <peter@youngtimerbikes.de>

Hier die Vorderradfelge ....
Übrigens den Krümmer hab ich Ralf mitgegeben den
kann ich net strahlen der ist zu groß
Mal sehen wir haben ja noch etwas zeit


Bild

Bild

Bild
Grüße - Peter
Bild

Ralf
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: So 11. Jan 2015, 19:06
Name: Deutschmann
Vorname: Ralf
Wohnort: Marbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Ralf » Fr 16. Jan 2015, 19:38

die sind sehr geil geworden.. fast zu schade um lackiert zu werden ;)
freischaffender Bekloppter

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Fr 16. Jan 2015, 20:14

Hallo Leute

Ja die sind echt Geil geworden aber die Felgen werden auf jeden Fall lackiert 8-) 8-) 8-)
denn wir haben was besonderes mit dem Bike in Sachen Lackierung vor. :lol: :lol:
Ein Spiel aus Licht und Schatten mehr wird nicht verraten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Unser Clublogo wird auf jeden Fall drauf sein wo und wie bleibt auch ein Geheimnis ihr dürft gespannt sein wie es später
aussehen wird.
Wir Ralf und Ich werden alles geben und noch viel mehr.
es wurden schon einige schachteln Zigaretten von mir verqualmt und einige Liter Kaffee und auch einige Jackycola
wurden für das Projekt "Clubracer"schon von uns hinter den Knorpel deswegen geleert :o :o :o denn in so einem besonderen Fall
brauchen wir alles was uns Hilfe und Stütze ist :geek: denn wir machen aus uralt gammlich und verlottert :? :evil: :cry:
Supertoll Obergeil laut und schnell :lol: :lol:
nochmal den Aufruf an alle Mitglieder habt ihr noch irgendwelche Teile 650 oder750 egal was ihr habt was wir brauchen können verbauen wir und was nicht verbaut wird bekommt ihr selbstredend zurück

Besten Dank im voraus Grüzzzzźzzze Franky
und nein Hinni 1000er Vergaser passen net da müssten wir ne Adapterplatte machen

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Sa 17. Jan 2015, 15:57

Mahlzeit Zetler

Nächsten Samstag gehts ans Eingemachte
Wir Ralf und Ich werden uns an den Rahmen machen 8-) 8-) 8-) und die Fetzen fliegen lassen , um dem Gerohre nen
RENNTRIMM zu verpassen :lol: :lol: :lol: das heißt alles wegschneiden (ihr wisst ja wie gerne Ich flexe) was wir net brauchen dabei müssen wir das Rahmenheck so kürzen , das unser Bürzel später draufpasst :roll: :roll: :roll:
hier kommt Lance ins Spiel , er wird Probesitzen ,denn er wird das Teil später mal im
Renntempo bewegen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: deshalb werden die Aufbauten (Tank , Bürzel und die Nase) auf seine nennen wir es mal Anatomie angepasst :geek: :geek: :geek:
Das sind unsere nächsten Pläne.
Achso nur zur Information das Sandstrahlen des Rahmens und des Krümmers das wird Unser 1. Vorsitzender organisieren
und übernehmen
dannach wird der Rahmen Kunststoff beschichtet das geschieht aber erst ganz zum Schluss.
Auch der Lack steht schon da hat sich Hinnrich angeboten das zu organisieren und zu übernehmen
Bilder und Anekdoten davon werden wie gewohnt hier eingestellt.
So nun wisst ihr mal über die nächste Vorgehensweise bescheid.

Grüzzzzzze Franky

Benutzeravatar
Norbert Wiegler
Gastautor
Beiträge: 383
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 23:34
Name: Norbert Wiegler
Vorname: Norbert
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Norbert Wiegler » Sa 17. Jan 2015, 20:02

Also muss hier mal an alle beteiligten Schraubern und beteiligten ein großes lob aussprechen habe ja mit Franki des öfteren Kontakt wo er mich immer auf dem laufenden hält, wenn es so weiter geht können wir das Bike vielleicht in Schotten schon einsetzen und die Kawajungs versägen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: weiter so da kann ich nur Sagen ich bin Stolz auf dieses Engagement.Im Kopf steht das Design und der Rest wird sich während des Baus weisen.Aber ich denke das fertige Bike wird ein Meilenstein für unser Prestige werden.Gruzzz Norbert :D

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6465
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Peter » Sa 17. Jan 2015, 21:29

Ralf war heute da und hat den Rahmen mit Verkleidung etc.
abgeholt um die Flex und das Schweissgerät anzusetzen ....
Gabel braucht neue Simmerringe, da sie lange gelegen hat.

- Lackierung Lackteile organisiert Hini
- Rahmen pulvern kann ich abwicklen
- Simmerringe und andere Kaufteile kann ich organisieren
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Sa 17. Jan 2015, 22:32

Hallo Leute

wir schaun das wir es bis Schotten hinkriegen
es macht richtig Spaß das ding zu bauen bzw.aufzuarbeiten :lol: :lol: :lol:
mal sehen ob wir es schaffen wenn ja wärs geil wenn nicht auch o.k. dann klappts bis nächstes Jahr
oder auf irgend eine Messe oder Ausstellung :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
aber bis das Teil fertig ist fließt noch viel Wasser den Neckar runter :cry: :cry: :cry:
deshalb werden wir ordentlich in die Hände spucken :roll: :roll: :roll:
auch eure Anteilnahme und Mitarbeit ehrt euch alle das macht echt Spaß zuzusehen wie alles seinen gang geht
und die Jungs ihre Talente ,Kontakte und Beziehungen einbringen weiter so umso schneller werden wir fertig

grüzzzze Franky

Ralf
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: So 11. Jan 2015, 19:06
Name: Deutschmann
Vorname: Ralf
Wohnort: Marbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Ralf » So 18. Jan 2015, 00:40

servus,

wie Peter und Franky bereits schrieben, die Teile stehen jetzt bei mir. Die Beschneidungszeremonie an Rahmen und Schwinge findet voraussichtlich nächstes Wochenende statt :D . Danach sollten dann die Lenkkopflager rein, denn erst wenn die Gabel verbaut ist können wir den Tank anpassen. Ausgemessen hab ich die heute. Da ja keine 650er Gabel verbaut wird gibts da abweichungen. Ich werd die genauen Bezeichnungen von Lagern und Simmerringen morgen raussuchen und an Peter weitergeben.
Die Räder hat Franky ja super hinbekommen.. die müssen wir nur noch lackieren und nach Reifen schaun.
Sobald wir soweit sind, dass wir den Motor mal reinbauen können wird der Krümmer montiert und der Auspuff angemessen - wird ein Eigenbau aus VA :D :D
Rastenanlage liegt bereit, GFK und Harz warten auf die Verarbeitung.
Vorab: Wir brauchen noch Luftfilter (K&N oder ähnliches), einen Kettensatz, einen Abreiß-Killschalter und evtl Krümmerband ;)
Es geht auf alle Fälle mit grossen Schritten vorwärts und es macht einen Riesenspass :D :D freuen uns jetzt schon (auch wenns noch dauert) auf die ersten Lebenszeichen...

to be continued

Grüsse, Ralf
freischaffender Bekloppter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6465
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Peter » So 18. Jan 2015, 00:43

Reifen
Holz-Slicks mit Regenprofil hab ich noch jede Menge hier .... ;) ;)
Sind aber nicht wirklich fahrbar ...

Kettensatz
Können wir nachsehen ob das was paßt, was ich habe. Sonst müssen
wir einen neuen beschaffen.

Luftfilter
Wie - brauchen wir das ? Offene Trichter - wer hat offene Trichter übrig ?!?

Wenn es klar ist was noch fehlt, machen wir ein Rundschreiben an die Mitglieder
und Z650 Freunde mit der Bitte um Teilespenden ...
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Norbert Wiegler
Gastautor
Beiträge: 383
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 23:34
Name: Norbert Wiegler
Vorname: Norbert
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Norbert Wiegler » So 18. Jan 2015, 05:22

Eine Kette in rot von Inuma kann ich noch Spenden würde ja auch Farblich zum Thema passen soviel sei schon mal verraten ist zwar schon mal 2000Km gelaufen aber noch gut gruzzzz Norbert

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » So 18. Jan 2015, 09:57

Hallo Cluberer

Also ich bin schon sehr für Luftfilter natürlich wär ohne viel geiler. ABER ! ! !
1. Der Motor ist NEU gemacht .
2.Sie wird jedes Stäubchen fressen.
3.Sie wird unheimlich Wetterfühlig werden und somit schwer zu fahren sein
4.Weiß einer und das ist das wichtigste wie Bedüst werden soll ich nämlich nicht .
Wir reskieren einen Motoschaden das muss net sein habe nur Tabellen für offene Filter
5.kurze oder lange Trichter ist ein Großer Unterschied die einen stehen für Durchzug die anderen für Drehzahl.
Also alles in allem garnet so einfach
Aus eben diesen Gründen wäre ich für Filter dem Sound tut das keinen Abbruch und reinigen kann man sie auch
wir wollen doch lange Freude an unserem Eigenbau Clubracer haben und es würde alles eifacher machen da wir
Membranvergaser fahren.

grüzzze Franky

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon z-kawamike » So 18. Jan 2015, 22:22

Wow, staune nur noch riesige Bauklötze :shock: wie das hier abgeht. Turbo mit Kompressor ist lahm 8-) dagegen. Drücke euch fest die Daumen, bzw. weiZZ jetzt schon, dass ihr das zum Rennen bringt. :mrgreen:
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » So 18. Jan 2015, 22:53

Jup wir werden uns bemühen das Ding zum laufen zu bringen

Benutzeravatar
Lance
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Do 9. Jul 2009, 23:02
Name: Schmid
Vorname: Jürgen
Wohnort: 75417 Mühlacker
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Lance » Mo 19. Jan 2015, 20:02

Christian und ich werden am Samstag bei Franky sein, dann wird geflext , geschweißt und geschraubt.
Wenn alles passt, werde ich mal probesitzen und der Sache eine Form geben. :D Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen.
Danach werden wir 2 nach Friedrichshafen zur Motorradwelt Bodensee fahren. Und nicht vergessen: Am Samstag morgen ist Brunch beim Metzger.
ZGruß Lance

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Di 20. Jan 2015, 00:08

He lance das ist am Sonntag beim Z Metzger und am Samstag mußt net kommen
denn die Flexerei startet bei mir im Geschäft und das kommt dann net so gut wenn da so viele
Leute da sind deshalb net böse sein denn wir können die Kunststoff teile erst dann montieren und haltevorrichtungen bauen wenn wir wissen wie hoch der motor im Rahmen sitzt bzw. wie tief der tank in denRahmen eintaucht deshalb müssen wir etwas umdisponieren macht aber nix
Wir schneiden jetzt erst mal nur die überflüssigen Sachen vom Rahmen ab und dann sehen wir wie der Motor sitzt das heißt
einbauen danach sind Tank und Bürzel dran :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Grüzzzzzze Franky

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: 2012 Z-Club-Racer

Beitragvon Franky » Mi 21. Jan 2015, 18:13

So Freunde

nach einigem Hin und her werde ich jetzt morgen zu Ralf fahren und den Rahmen und die Aufbauten holen .denn ich hab noch kurzarbeit also hab ich etwas zeit
Dann werde ich zu mir ins Geschäft fahren und die überflüssiggen sachen vom Rahmen Flexen ( JUBEL JUBEL )
Das wir dann am Samstag mal unseren Motor provisorisch einbauen können dies ist nötig um die Einbauhöhe und die
Position des Tanks festzustellen danach definiert sich dann der Rest der Aufbauten
Auch den Auspuff werden wir dann mal probeweise anpassen :lol: :lol: :lol:
ich denke das es dann im Eiltempo vorwärts geht es werden noch einige Kaufteile nötig werden wie einen killswitch usw.den wird Ralf übenehmen ich bin auch schon dabei einen ganz einfachen Kabelbaum mit Batterie nem Hauptschalter und nem Killswitch sowie 2 kontrollampen auszuarbeiten.
die eine Lampe wird für den Öldruck ,und die andere für die Neutralstellung des Getriebes sein nicht zu vergessen
die kontacktlose Zündung mal sehen ich hab auch noch einen Limaregler den brauchen wir ja auch ihr seht also das ist alles
noch viel Arbeit

Grüzzzzze Franky
Zuletzt geändert von Franky am Do 22. Jan 2015, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Bikes & Auf- & Umbauten Z's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast