Z400 Aufbau aus dem Regal

Vorstellung der Motoräder der Z-Club Mitglieder

Moderator: Peter

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Mo 29. Mai 2017, 19:48

Natürlich ging es mittlerweile weiter,Lampentopf überarbeiten,Schlößer zerlegen,Gabel zerlegen,usw..
Alles überarbeiten wie üblich reinigen,schleifen,polieren,das Übliche halt.

Bild

Bild

Bild

Langsam sind wir durch.
Wer Gewichtsprobleme hat,
dem kann ich empfehlen Aluteile bei 35 Grad in der Sonne zu polieren,
ist die reinste Blitzdiät.

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt noch Vergaser,Felgen und Griffarmaturen...

Gruß
Frank

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Mo 29. Mai 2017, 19:57

Peter hat geschrieben:Jetzt geht die Sucherei los. Die Handbremse mit Hebel und den Kupplungshebel
habe ich Dir im Päckchen in Zeitungspapier eingewickelt wie auf dem Foto
weiter oben mitgegeben.


Ich bin immer wieder überrascht,wie schnell du Teile findest und wie schnell ich vergesse. :shock:

Solange die Teile,die ich vermisse am Ende an der richtigen Stelle montiert sind, ist es gut. :roll:

Gruß von ?????
ach so,von mir

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » So 4. Jun 2017, 19:50

Schalter zerlegt,gereinigt,repariert,poliert und beschriftet.

Echter Fummelkram.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß
FrankS

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Do 8. Jun 2017, 04:27

Versager

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Frank

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Do 8. Jun 2017, 04:32

Fehlteile/neu besorgen

2x Sicherungsbleche Kettenblatt-Abstand Lochmitte zu Lochmitte 66mm
2x Gaszug - Achtung unterschiedliche Führungsbögen

Bild

Bild

Gruß
Frank

Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon z-kawamike » Do 8. Jun 2017, 14:09

Hallo unentwegter Schrauber,

wollte nur melden, an meiner ST habe ich auch unterschiedlich lange Führungsbögen.

....... und riesen Respekt vor Deiner Arbeit. Das mit der rechten Amaturpfriemelei habe ich auch schon 2 mal hinter mir, und so wie´s aussieht nochmals, da iiiirgendein Wackler immer noch drin ist. Evtl. muss ich neu verkabeln :?

In diesem Sinne,

Super, weiter so!!!
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Fr 9. Jun 2017, 19:49

@ z-kawamike

Stets bemüht. ;)

So,
Kabelbaum ist auch wieder brauchbar.

Bild

Bild

Jetzt sind wir mit der "Drecksarbeit" durch, demnächst geht es an den Zusammenbau.
Der "Gabentisch" ist ja reichlich gefüllt.(Aber nicht für unsern Fränky) :mrgreen:

Du weißt ja...

Bild

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Di 27. Jun 2017, 21:10

Inzwischen ging es bei der Teilebeschaffung wieder etwas weiter.
Im Teilenirvana tauchten diverse Sachen auf. Der Bremssattel war
jedoch über die lange Lagerdauer verdunstet. Ich konnte aber bei
DK-Spares in UK so ein Teil noch einigermaßen preisgünstig auftreiben.
Die Gummis für zwischen Lufikasten und Vergaser sind nrigends mehr zu
bekommen. In der Teilekiste der Z250 Twin lagen drei Gummis drin. Mal
sehen ob TheSpirit was damit anfangen kann. Der Deckel für den Lufikasten
fehlt auch noch. Evtl. kann mir David einen aus dem 3D-Drucker rauslassen.

Bild

Nächstens kommen noch zwei Pakete. Die Sicherungsbleche für das Kettenblatt hinten
muß ich noch suchen wo es das gibt.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
erichZ650
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Do 6. Dez 2012, 21:37
Name: Müller
Vorname: Erich
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon erichZ650 » Mi 28. Jun 2017, 19:17

Hallo Peter,

schau mal hier wg. des Sicherungsblechs, Teilenr. 92088-005 : http://ludwig-pfaff.de/UNTERLEGSCHEIBE_596

Die Lufi-Gummis, Teilenr. 14073-5001 : http://www.ebay.de/itm/KAWASAKI-KZ400-Luftfilterverbindungsstutzen-neu-140735001-/391613748607

Lufi-Deckel, Teilenr. 11012-1004 : http://www.bikebandit.com/oem-parts/detail/kawasaki/11012-1004/b752041
und http://www.partssweden.se/1979-kz400-b2/air-cleaner

Das sind immerhin Spuren, ob es die Teile dort (außer bei Ludwig Pfaff) wirklich gibt, weiß natürlich keiner ...

Immer gut für die Teile-(Nummern)-Suche sind Partzilla http://www.partzilla.com/parts/detail/kawasaki/KP-14073-5001.html, denn da gibt es auch immer eine Liste der anderen Modelle, die dieses Teil verwenden.

und CMSNL https://www.cmsnl.com/kawasaki-kz400c1-1978-united-kingdom_model15457/cap-air-cleaner_110121004/, die die Explosionszeichnungen aus dem Ersatzteilkatalog mit anzeigen.
Grüne Grüße Erich

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Mi 28. Jun 2017, 21:25

Hallo Erich,

könnte hilfreich sein,um noch Fehlteile aufzuspüren.
Dann steht in Kürze einem Zusammenfügen des großen Puzzle nichts mehr im Wege.
Denke das ich ab nächster Woche wieder schmerzfrei schrauben kann.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Sa 1. Jul 2017, 15:09

Inzwischen sind wieder ein paar bestellte Teile eingetrudelt. In England habe ich bei
Old School Covers einen neuen Sitzbankbezug gefunden. Mal sehen wie der sich macht ....

Bild

U.a. auch die notwendigen Gabeldichtringe.

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Fr 28. Jul 2017, 21:34

Dank dem Tip von Erich konnte ich einen Vergasergummi mit der Nummer
14073.5001 ergattern. Hab schon Stunden im Internet gesurft aber einen
zweiten leider nicht gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen ?

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Mi 16. Aug 2017, 22:09

Betreff: Z400 Luftfilter-Gummis
Von: erich
Datum: 15.08.2017 21:31
An: peter@youngtimerbikes.de

Hallo Peter,

hier werden in Dänemark die Lufi-Gummis für die Z400 angeboten:

http://mcshop.dk/produkter/31-kawasaki/ ... 4073-5001/

Wenn der Wärungsrechner richtig rechnet kosten sie ca. 20 €.

Gruß

Erich
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Mi 16. Aug 2017, 22:10

Ich habe bei einem Kawasakihändler angefragt. Dort ist das Teil Nr. 14073.5001 noch lieferbar.
Grüße - Peter
Bild

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » So 3. Sep 2017, 15:52

Heute wurde mit dem Zusammenbau begonnen.
Es ist eine recht mühseelige Angelegenheit, wenn man die Maschine nicht selbst zerlegt
und alle Teile selber überarbeitet hat.
So fehlen immer wieder Kleinstteile,die aus dem Schrauben-und Teilelager herausgesucht werden müssen,
um etwas zusammenbauen zu können.
Gewinde müßen nachgeschnitten, Teile von Pulver-und Farbresten befreit werden.
Außerdem ist mein "Teilelieferant und Schlüsselwärter" verschollen. :o

So nicht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schon besser.

Bild

Bild

Bild

Fehlteile:
Lenker (der montierte ist krumm und hat eine andere Form und Höhe)
Überwurfmutter LKL oben (die für den Hakenschlüssel)
dünne Scheibe über oberer Gabelbrücke
Abdeckblech unter Überwurfmutter
2x Schrauben für Stoßdämpfer hinten unten M10 (fein) x 35 - BOLT HEX HEAD 10 X 35 - 113N1035
2x Hutmutter M10 fein + entsprechende U-Scheiben für Stoßdämpfer hinten oben
Welle/Rohr für Hauptständer

Bild

Bild

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » So 3. Sep 2017, 20:22

Melde mich aus China zurück. Morgen kann ich mich mit dem Kawahändler wegen des
zweiten Ansauggumis Kontakt aufnehmen und hoffe dass das Teil nun vorhanden ist.
Die oben gelisteten Teile muß ich im Lager suchen und hoffe, daß alles da ist.
Dann geht das Päckchen inklusive Schlüssel an Dich raus.
Grüße - Peter
Bild

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » So 3. Sep 2017, 20:37

Aha,
hatte schon gedacht du hättest dir eine "Gülenpumpe" gekauft und Erdowahn hätte dich einkassiert. :D

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Mo 4. Sep 2017, 20:20

Lenkkopf.jpg

2 - WASHER,STEERG STM HD - 92022-230
3 - WASHER,WAVE - 46100-003
4 - NUT STEERING STEM LCK - 92090-007
5 - CAP, STEERING STEM - 46098-016
6 - CONE STRNG STEM BERNG - 92047-006
Grüße - Peter
Bild

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Mo 4. Sep 2017, 20:23

3-4-5
(5 wie auf Bild)

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Mo 4. Sep 2017, 20:26

Stands.jpg

25 - PIN COTTER 3.0X30 - 550D3030
26 - SHAFT,MAIN STAND - 34019-015

Die Welle Nr. 26 müsste eigentlich dabei sein.

Werde morgen mal bei Frank Bach & Ludwig Pfaff anfragen.
Grüße - Peter
Bild

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Mo 4. Sep 2017, 21:30

Habe die Welle sowohl mit, als ohne Brille nicht gefunden.
Wenn du nichts kriegst, schaue ich nach einem passenden Rohr.

Gruß
Frank

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Sa 9. Sep 2017, 09:52

Fehlteile:
Schrauben,Wellen,Muttern,Scheiben,Rohr und das, was noch kommen wird.
Ein Faß ohne Boden.

Bild

Bild

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon Peter » Sa 9. Sep 2017, 11:43

Bis auf 5 - CAP, STEERING STEM - 46098-016 habe ich die Teile in USA bestellt.
Dauert halt bis die Sachen über den großen Teich kommen und durch den Zoll sind.

Rohre für Hauptständer hab ich zwei gefunden. Die Motorhalteschrauben etc.
sind gut abgelagert. Diejenigen die Du markiert hast hab ich rausgesucht.
Zur Identifikation muß ich "nur" die Abmessungen wissen, bzw. die Pos. in
der Explosionszeichnung um sie raussuchen zu können.

Braucht es auch noch diverse Distanzhülsen ?

Bild
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Z400 Lenker

Beitragvon Peter » Sa 9. Sep 2017, 12:30

Für die Z400 hab ich keinen speziellen Lenker gefunden.
Kannst Du einen beschaffen der passt ? Ansonsten Bitte bei
Fehling einen raussuschen damit ich ihn bestellen kann.
Grüße - Peter
Bild

FrankS
Gastautor
Beiträge: 165
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Name: Stoy
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Re: Z400 Aufbau aus dem Regal

Beitragvon FrankS » Do 14. Sep 2017, 06:27

29,30,19,18,24,25,16,21,14,22
je 2x18/19/23
je 2x17/14/15
je 2x12/14/15
Lenker je nachdem was du willst bestellen.

Gruß
Frank


Zurück zu „Bikes der Z-Club-Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste