Unbekannte Z Sitzbank

Bikes mit Berichten & Vorstellungen von restaurierten Z's

Moderator: Peter

320Driver
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:03
Name: Deharde
Vorname: Ryan
Kontaktdaten:

Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon 320Driver » Mi 22. Aug 2018, 00:35

Hallo,

Ich habe diese Kawasaki Sitzbank zu verkaufen, weiss nur leider nicht genau für welches Modell sie ist und was ich dafür nehmen sollte? Kann ich hier ein paar Tips bekommen und ist dies die richtige Rubrik oder gibt es hier im Forum eine bessere dafür?

Danke!
IMG_8168.JPG
IMG_8167.JPG
IMG_8165.JPG
IMG_8163.JPG

Benutzeravatar
Franky
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 15:17
Name: Uehlin
Vorname: Frank
Wohnort: 74199 Untergruppenbach
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon Franky » Mi 22. Aug 2018, 05:48

Hallo erst mal

Ich hab die selbe..... (unterbau) .......mit dem Bügel der in die Schlossfalle fällt beim zuklappen (ist also abschliesbar)is glaub ich von ner J oder so......
Frag mich aber bitte nicht nach nem Baujahr.......

Gruzzz Franky

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon Peter » Do 23. Aug 2018, 22:18

Ist ne amerikanische sogenannte King & Queen Sitzbank.
An hand der Grundplatte müsste rauszufinden sein wo
die drauf passt. Hast Du zufällig eine Kawa-Teilenummer ?
Grüße - Peter
Bild

320Driver
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:03
Name: Deharde
Vorname: Ryan
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon 320Driver » Do 23. Aug 2018, 22:30

Teilenummer konnte ich leider keine finden. Muss mir das Teil nochmal anschauen...

Fritz L
Gastautor
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Dez 2016, 19:40
Name: Schmidt
Vorname: Frieder
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon Fritz L » Fr 24. Aug 2018, 10:23

Hallo,
Ist vermutlich eine Sitzbank für z900A und z1000A oder für US-LTD z900 und z1000 bis Baujahr 1980.Läßt sich an Hand der Bilder nicht erkennen (die LTD Sitzbank ist ca.20mm länger als die A Sitzbank
@Franky:
Glauben heißt NICHT Wissen !
Die J Sitzbank ist nicht klappbar.Solltest du als "Schrauber-Guru" (Zitat Ralf D) aber wissen ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
M.f.G.
Frieder

320Driver
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:03
Name: Deharde
Vorname: Ryan
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon 320Driver » Fr 24. Aug 2018, 19:16

Danke! Da mein Vater unter anderem eine Z1000A im Besitz hatte wäre das sogar sehr naheliegend.

Ich messe mal die Länge und gebe sie dann bekannt, vielleicht hilft das sie genauer zu bestimmen.

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon Peter » Sa 25. Aug 2018, 17:18

06-18-Sitzbank Länge.jpg
Abstand Scharnier

Du solltest den Abstand der beiden Laschen für die Lagerbolzen bestimmen und
angeben. Das legt die Punkte am Rahmen fest. Anbei ein Bild von einer Z1000ST
Sitzbank. Die ist fast identisch wie die MKII hat aber unterschiedliche Abstände
an dieser Stelle.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6458
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon Peter » So 2. Sep 2018, 20:15

In USA findet sich in der Craig-List das Angebot mit einer Z1000LTD,
wo die Sitzbank sichtbar ist.
Dateianhänge
01-18.jpg
Grüße - Peter
Bild

320Driver
Gastautor
Beiträge: 5
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:03
Name: Deharde
Vorname: Ryan
Kontaktdaten:

Re: Unbekannte Z Sitzbank

Beitragvon 320Driver » Di 4. Sep 2018, 00:02

Die Bank auf dem Foto ist etwas anders. Die hat nicht den Chrom Bügel an der Unterseite. Ich bin erst in ein paar Wochen wieder an dem Teil dran, dann prüfe ich mal die Maße, das könnte helfen.


Zurück zu „Bikes & Auf- & Umbauten Z's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast