26.01.2019 Besuch Bodenseewelt Friedrichshafen

Informationen Oldtimerausfahrten

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7312
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

26.01.2019 Besuch Bodenseewelt Friedrichshafen

Beitragvon Peter » Mi 9. Jan 2019, 15:42

Beim ersten Stammtisch im Bruddler in Murr haben wir uns vereinbart

am Samstag, den 26.01.2019

nach Friedrichshafen zur Motorradwelt Bodensee zu fahren. Weiteres wird dazu in der
WhatsApp Gruppe abgesprochen (Treffpunkt, wer geht mit, Abfahrtzeit etc.)

Vielleicht treffen wir dort Markus bei den Ducatisti ...
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7312
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

26.01.2019 Besuch Bodenseewelt Friedrichshafen

Beitragvon Peter » Fr 25. Jan 2019, 23:08

Wir fahren an den Bodensee
- Robert
- Lance
- Peter
- Armin - fährt, wenn er fit ist.

Abfahrt 8:00 Uhr in Murr

Ansonsten wird sich Lance am Volant seines Passats als Chauffeur verdingen
....
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 7312
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

26.01.2019 Besuch Bodenseewelt Friedrichshafen

Beitragvon Peter » Sa 26. Jan 2019, 22:37

Tja, leider ist Armin als Fahrer aus gesundheitlichen Gründen ausgefallen.
Wir wünschen ihm hier eine gute und schnelle Genesung !!

Alle Bilder gibt es hier ....

So machten wir uns im Passat von Lance auf den Weg an den Bodensee, wo wir gegen 11:00 die Messe
erreichten. Ca. 20 km vor Friedrichshafen kam im Verkehrsgewühl und Stau der Wunsch auf der da lautet :

Anstatt freie Fahrt -> flüssige Fahrt für freie Bürger !!

Die Strecke ist schon so lange ich hier her komme über 50 Jahre ein Nadelöhr .....

Bild

Am Yamaha Stand musste Lance schon mal das erste Bike testen - falsche Marke !!

Bild

Danach machten wir uns direkt auf den Weg zum Kawasaki Stand und versorgten uns mit
Prospekten etc. und durften dort am Counter ein paar Flyer von Z-Club und der HocketZe deponieren.

Bild

Lance gab dort seine Jacke ab, die uns Josef Hage der Standdienst hatte freundlicherweise sicher verstaute.

Bild

Anschliessend stürzten wir uns ins Getümmel am Kawastand. Hier galt es die neue Z900CR probezusitzen.

Bild

Dort stand die neue W800 zur Schau, die 2019 wieder neu aufglegt wurde.

Bild

Im Merchandisingshop fand Robert die passende Underware für den heranwachsenden Kawa-Fahrer.

Bild

Und, wen trafen wir dort auch noch ? - Überraschung !!

Bild

Natürlich war die H2 auch ein Objekt der Begierede

Bild

Nicht nur für Lance, sondern auch viele andere Besucher mussten sich das Bike anpassen.

Bild

Der Verkaufsschalger von Kawa die Z650 kam bei Lance leider nicht soooo gut an ...
Im Grunde genommen ist sie ja die Nachfolgerin der ER6n

Bild

Am Stand von Warmup, der direkt gegenüber des Kawa-Standes war fand sich eine gepimpte Z900RS
in grün-gelb. Leider hat es Thomas vor der Messe nicht mehr gereicht, die Kawasaki Tankembleme zu applizieren.

Bild

Zudem stand dort noch ein witzig gemachter Dirt-Tracker auf Basis der Z650 mit den Sitzbelag aus einem Reifen.

Bild

WIr schlenderten durch die Hallen und fanden ab und an ein paar Bikes der grünen Fraktion.

Bild

Hier eine auf dem Stand von Classic Super Bikes.

Bild

Eine Rennmachine für das Eis-Speedway Rennen. Habe ich in meiner Jugend im letzten Jahhundert
auf dem gefrorenen Haldensee im Tannheimer Tal mal gesehen, seiher nie wieder.

Bild

Faszinierend daran sind hier die langen Spikes ...

Bild

An einem Stand fanden wir eine schöne Suzuki Gama.

Bild

Der Tankaufkleber zeugt von längst verganenen Zeiten (ooohhh man) ....

Bild

Dort trafen wir auch unser Forenmitglied Markus aus Wangen.

Bild

Im Aussenbereich am Essensstand sprach uns denn auch noch Sigi an, wo denn der Z-Metzger sei ...

Bild

Am Stand des ACE Café fanden sich auf der einen Seite ein paar englische Klassiker.

Bild

Auf der anderen Seite waren ein paar schöne alte Ducs zu sehen

Bild

Bei Limbächer gab es eine restaurierte Z1 aus 1973 zu sehen, wo wir ein paar Flyer auslegten.

Bild

Lance traf dort ein paare Bekannte aus seiner Ecke.

Bild

Eine neue Z900RS im Z1A Lackkleid und mit einer 4-4 war auch zu sehen.

Bild

Am Stand von MO, die heuer ihr 40 Jähriges Jubiläum feiern gab es einige kostenlose Zeitungen und eine Fotowand.

Bild

In den Hallen B gab es diverse Möglichkeiten seinen CO2 Bedarf und den des Feinstaubs zu stillen.
Hier fanden auf diversen Parcours unterschiedliche Events statt. Robert ging dabei aber zum Rauchen
lieber aus an die frische Luft ... :D :D

Bild

Ein Blick in die Schrauberboxen der Supermotos.

Bild

Hier der Motorradständer made in China.

Bild

Im Gegensatz nebenan die Lösung made in France.

Bild

Der Gebrauchtmaschinenmarkt bot den vielen Besucher ein große Auswahl von diversen Motorräder.

Bild

U.a. fand sich eine preiswerte gut erhaltene Güllepumpe.

Bild

Ebenso ein schönes Mäxle und auch weitere Modelle.

Bild

Selbsterklärend ....

Bild

Bild

Hier lief uns Roland Luft über den Weg und erzählte mir von seinen Plänen um den Baiklasee rum
zu fahren - Grüße von Ihm an Franz Spohrer !! Er machte uns auch auf einen chinesichen Händler
aufmerksam, der hinten ein paar Bonsai-Hondas anbot ....

Bild

Zu guter letzt machten wir uns auf den Rückweg über den Ducati Stand vo das Thema "Scrambler - Caf`s Racer"
neu definiert wurde. Was soll dasn nun sein ? Ein Scrambler ist für mich ein Offroad-Bike und ein Café Racer
ein Renner .... :twisted: :twisted:

Bild

Lance holte am Kawa-Stand noch seine Jacke ab und brachte uns über die Salz-Autobahn bei einsetzendem
Schneelfall wieder sicher nach Hause.

Bild
Grüße - Peter
Bild


Zurück zu „Rallys - Ausfahrten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast